wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Zusammenschluss von 18 Weingütern

DWI
Image header

18 befreundete Familienweingüter an der deutsch-luxemburgischen Mosel haben sich zur Initiative ‚Vision Mosel‘ für den Anbau von Piwi-Rebsorten zusammengeschlossen. Die Idee der Weingüter ist es, mit Piwi-Sorten "dem Weinbau der Zukunft gewachsen zu sein". Die Weingüter wollen die Nachhaltigkeit und Geschmacksvielfalt von Sorten wie Cabernet Blanc, Sauvignac, Calardis blanc, Souvignier gris und Muscaris unter dem Slogan #piwilicious demonstrieren. „Diese spannenden neuen ‚Heldenweine‘ werden mit ihrer schmeckbaren Vielfalt die Weinwelt bereichern und können die Welt retten“, heißt es in der Presseaussendung. Am 17. und 18. März 2024 stellen die "Vision Mosel"-Betriebe in Traben-Trarbach erstmals gemeinsam ihre Piwi-Weine vor.

Zu den Mitgliedern gehören beispielsweise die Weingüter Staffelter Hof, Günter Gindorf **, Reuscher-Haart ***, Bio-Weingut Hoffmann, Stephan Steinmetz, Louis Klein und Dr. Frey **.

 

(al / Quelle: Presseaussendung)

Mehr zum Thema:

Mehr News Alle anzeigen

Aktuelle Beiträge

Alle anzeigen
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr

Veranstaltungen in Ihrer Nähe