wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

600.000 Dollar Schaden bei Sparkman Cellars in USA

Sparkman Cellars
Image header

Ein maskierter Täter mit Cowboy-Hut hat im Weingut Sparkman Cellars in Woodville (US-Bundesstaat Washington) 19.000 Liter Weißwein aus zwei Tanks ausgeleert. Dem Weingut entstand dadurch ein Schaden von 600.000 US-Dollar. Der Täter hatte sich mit dem Türcode eines Mitarbeiters Zutritt zum Weinkeller verschafft. Die Überwachungskamera hielt die Tat fest und filmte, wie die Person das Gebäude verließ, während der Wein aus den Stahltanks floss. Die Eigentümer entdeckten den Schaden erst zwei Tage später, als die Mitarbeiter nach dem Thanksgiving-Feiertag zurückkehrten. Die Ermittlungen der Polizei von Woodville gegen den Unbekannten laufen.

(ru / Drinks Business)

 

Mehr News Alle anzeigen

Aktuelle Beiträge

Alle anzeigen
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr

Veranstaltungen in Ihrer Nähe