wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

In Italien wurden 2019 rund 107.000 ha Rebfläche zertifiziert biologisch bewirtschaftet. Das sind etwa 19 Prozent der gesamten italienischen Anbaufläche und damit der weltweit höchste Anteil an Bio-Anbau. Diese Zahlen hat das italienische Ministerium für Landwirtschaft gemeinsam mit dem Istituto di Servizi per il Mercato Agricolo Alimentare (ISMEA) in einem Report veröffentlicht. Innerhalb von zehn Jahre sei diese Fläche um 109 Prozent gewachsen. Den Zahlen zufolge werden in Norditalien knapp 23 Prozent der Fläche biologisch bewirtschaftet, auf Sardinien und Sizilien und den anderen Inseln liegt der Anteil bereits bei über 29 Prozent.

(uka / Foto: Wikipedia - Passopisciaro)

Veranstaltungen in Ihrer Nähe