wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Image header

Die Supermarktketten Edeka und Rewe sind die meistgenutzten Einzelhändler für Weinkäufe in Deutschland. Das hat die Studie „Wine Shopper Report Germany“ des Deutschen Weininstituts ergeben. Demnach stehen die Discounter Aldi und Lidl an dritter und vierter Stelle beim Weineinkauf. Bei der Analyse der Weinfachhändler liegt derzeit Jacques’ Weindepot auf Platz eins in Deutschland. Darauf folgen die Cash&Carry-Märkte von Metro, auf Platz drei liegt Hawesko.

Deutschland ist der Studie zufolge nach den USA derzeit der zweitattraktivste Weinmarkt der Welt. Trotz aktueller Schwankungen liegt stuft die Studie das Weinvolumen auf dem deutschen Weinmarkt als „insgesamt relativ stabil“ ein.

(uka / Foto: Deutsches Weininstitut)

Aktuelle Beiträge

Alle anzeigen
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER