wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Die deutsche Jungwinzer-Vereinigung „Generation Riesling“ feiert ihr 15-jähriges Bestehen. Das Deutsche Weininstitut (DWI) als Gründer teilte mit, sie habe sich mit derzeit rund 530 Mitgliedern zur „größten Jungwinzervereinigung der Welt“ entwickelt. Die erste Tischpräsentation der jungen Winzer habe 2006 in London stattgefunden. „Aus dem ursprünglichen Ziel, mit der jungen Winzer-Generation das veraltete Image deutscher Weine in Großbritannien zu modernisieren, ist eine ganze Bewegung geworden. Sie hat definitiv dazu beigetragen, dass deutsche Weine seit einigen Jahren im In- und Ausland wieder sehr viel zeitgemäßer und positiver wahrgenommen werden", sagte DWI-Geschäftsführerin Monika Reule.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe