wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Für die diesjährige Ausgabe des Concours Mondial du Sauvignon, einem der einflussreichsten Weißweinwettbewerbe der Welt, haben die Veranstalter erstmals die Steiermark als Austragungsort gewählt. Am 2. und 3. März 2018 wird der Wettbewerb in Graz ausgetragen. Beim größten Sauvignon-Wettbewerb der Welt werden über 50 Verkoster aus mehr als 20 Nationen die Weine verkosten und bewerten. Die teilnehmenden Weine müssen zu mindestens 51 Prozent aus Sauvignon Blanc oder Sauvignon Gris bestehen. Seit dem vergangenen Jahr können auch Schaumweine aus diesen Rebsorten eingereicht werden. Die Gewinner werden bei einer Veranstaltung auf der ProWein 2018 in Düsseldorf bekannt gegeben.

In den vergangenen beiden Jahren waren steirische Winzer beim Concours Mondial du Sauvignon bereits sehr erfolgreich und hatten mit dem Relevation Sauvignon 2016 sowie der Dubourdieu Wine Trophy 2017 zwei wichtige Wettbewerbe gewonnen.

(uka / Foto: ÖWM – Anna Stöcher)


 


 

Veranstaltungen in Ihrer Nähe