wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Blattner Der Schweizer Valentin Blattner ist ein Pionier bei der Züchtung von pilzwiderstandsfähigen Rebsorten. Aus seiner Forschung stammen erfolgreiche Piwi-Sorten wie Cabernet Jura, Cabernet Blanc, Réselle, Sauvignac und viele andere. Seine Kollegen bezeichnen ihn als unerschrockenes Genie und Tüftler, seine Arbeit ist bis heute wegweisend. Raffaella Usai hat mit Valentin Blattner über seine unermüdliche Suche nach immer besseren Sorten gesprochen.

Warum haben Sie begonnen, Piwi-Sorten zu züchten?

Blattner: Als junger Mann ging ich direkt nach der Schule für ein Jahr in die Westschweiz, eigentlich um Französisch zu lernen, aber ich arbeitete dort bei einem Winzer. Im Weinberg zu arbeiten hat mir gefallen, allerdings waren mir schnell die wöchentlichen Spritzungen der Reben zuwider. Mir war klar, dass ich unter diesen Bedingungen keinen Weinbau machen wollte. Deshalb musste ich eine Alternative finden und fing an, eigene Sorten zu züchten.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe