wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Montsant ist eine Region mit hervorragenden Weinen, hübschen Dörfern sowie beeindruckenden Landschaften zum Wandern, Biken und Klettern. Doch für Weinfreunde gibt’s noch viel mehr zu entdecken.

Das Zentrum der katalanischen Region Priorat, zu der die DO Montsant und die DOCa Priorat gehören, ist Falset mit knapp 3.000 Einwohnern. Besucher dürfen keinesfalls verpassen, durch die engen Gassen des "Call" zu gehen. Das ist die katalanische Bezeichnung für die mittelalterlichen jüdischen Viertel, die es etwa auch in Barcelona gibt. Besonders sehenswert und berühmt ist das jüdische Quartier in Girona.

In wenigen Minuten kann man durchs ganze Dorf spazieren. Dabei lohnt es sich, durch das Zentrum zu schlendern und die Plaça de la Quartera zu besichtigen. Dort befinden sich das Rathaus, der Sitz der DO Montsant sowie der Palast der Grafen von Azara - ein schönes gotisches Gebäude mit zentralem Innenhof, in dem sich das Fremdenverkehrsamt befindet.

Hier gibt’s gute Empfehlungen für Touren in der Umgebung. Denn das Montsant ist eine Region für abwechslungsreiche Wander- und Bike-Touren mit tollen Aussichten sowie Zielen auch für anspruchsvolle Kletterer.

Beeindruckende Architektur: die Wein-Kathedralen

Weinfreunde sollten sich keinesfalls den Celler Cooperatiu de Falset-Marçà entgehen lassen, eine der prächtigen, berühmten "Weinkathedralen" im modernistischen Stil des Architekten und Gaudí-Schülers Cèsar Martinell. Ebenfalls eine Besichtigung wert ist die Anlage in Cornudella de Montsant.

In Falset gibt es zwei interessante Weinhandlungen mit regionalen Sortimenten: Vinateria Aguiló und Vins i Olis del Priorat. Beide bieten eine hervorragende Auswahl an Weinen der DO Montsant sowie aus der DOCa Priorat.

Um sich einen eigenen Überblick über die Weine des Montsant zu verschaffen, empfiehlt sich ein Besuch während des Weinfests Fira del Vi de Falset, das in jedem Jahr am ersten Wochenende im Mai stattfindet. Auf der Fira kann man die Weine verkosten und direkt mit den Erzeugern darüber sprechen sowie die Weingüter besichtigen.

Mehr zum Thema:

Mehr verwandte Magazin-Artikel

Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr

Veranstaltungen in Ihrer Nähe