wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Es war ein Wandlungsprozess über mehrere Dekaden, der aus Montsant das bedeutende katalonische Weinbaugebiet hat werden lassen, das es heute ist. Der Weinbau selbst hat hier eine Jahrhunderte alte Tradition, doch nach einer Glanzzeit im 19. Jahrhundert brachte die Reblauskatastrophe den Qualitätsweinbau fast völlig zum Erliegen.

Der erneute Aufschwung begann vor gut 30 Jahren. Das zunächst noch zur DO Tarragona gehörende Gebiet begann, sich mit eigenständigen Weinen von zunehmender Güte von der Mutterregion abzugrenzen. Den Lohn strichen die Produzenten 2001 ein: die Trennung von Tarragona und Klassifikation als DO Montsant.

Der nächste, womöglich noch schwierige Schritt war, sich aus dem Schatten des Priorat zu lösen, des weltberühmten weinbaulichen Flaggschiffs Kataloniens, dessen Anbauzone fast vollständig von den Weinbergen des Montsant umschlossen wird. Der Weg, den die Weinmacher des Montsant dazu einschlugen, war der einzig richtige: die Rückbesinnung auf einheimische Rebsorten und das, was sie auf den unterschiedlichen Terroirs der oft schroffen Landschaft zu leisten vermögen.

Heute steht das Montsant womöglich besser da denn je. Es ist ein Paradies für Liebhaber kraftvoller, würziger Rotweine und doch weit entfernt von der Beliebigkeit, die diese Zuschreibung womöglich suggeriert. Die Bandbreite reicht von zugänglichen, einfach verständlichen Jungweinen, von denen die besten saftig, frisch und animierend sind, über geschliffene, dunkle, kraftvolle Rotweine internationalen Stils, die es natürlich nach wie vor gibt, bis hin zu tiefgründigen, komplexen, mediterran-würzigen Individualisten, die ihre meist auffällige Alkoholkraft nicht nur mit ausreichend Substanz, sondern auch mit Tiefe, aromatischen Feinheiten und bisweilen erstaunlich frischem Saft unterfüttern. Sie sind es vor allem, auf denen die wachsende Reputation des Montsant beruht.

Natürlich gibt es auch Mischformen aller Art. Manchem hoch gehandelten Prestigewein aus autochthonen Sorten und von oft uralten Rebstöcken wird seine Eigenständigkeit dank massiven Alkohols und beherztem Holzeinsatz leider schon wieder so weit ausgetrieben, dass das Trinken bei aller erkennbaren Qualität zu einer eher mühsamen Angelegenheit wird. Und am Ende will eben doch jeder Wein mit Vergnügen getrunken werden, nicht nur verehrt, auch der berühmteste und teuerste.

Apropos teuer: Neben der qualitativen ist im Montsant auch die preisliche Bandbreite ziemlich hoch. Dabei korrelieren die beiden Messgrößen längst nicht immer. Guter Wein ist hier oft schon für sehr kleines Geld zu haben. Manchmal ist er so gut, dass weit teurere Gewächse Schwierigkeiten bekommen, mitzuhalten, zumindest so lange sie vor allem auf Kraft setzen. Es ist hier wie überall anders auch: Power und Schwere kann Jeder, wahre Größe definiert sich erst über die Feinheiten. Die rasante Entwicklung der Qualiäten des Montsant in den letzten Jahren macht allerdings deutlich, dass sich immer mehr Produzenten dieses Umstands bewusst werden.

Weißwein spielt im Montsant eine untergeordnete Rolle, kann aber bemerkenswert gut ausfallen. Die Rosés lassen sich meist gut trinken, nur einen auffälligen Herkunfts-Charakter haben wir hier bei ihnen noch nicht entdeckt.

Rund 150 Weine haben wir für dieses Special verkostet, alle blind und bis auf die einfachsten Varianten alle mehrfach über mindestens 2 Tage. Die besten Ergebnisse stellen wir hier vor. Links zu allen probierten Weinen mit ausführlichen Kostnotizen sowie den Produzenten finden Sie wie immer am Ende der Listen.

BEST OF Montsant Rotweine — Jahrgang 2021

BEST OF Montsant Rotweine — Jahrgang 2020

BEST OF Montsant Rotweine — Jahrgang 2019

BEST OF Montsant Rotweine — Jahrgang 2018

BEST OF Montsant Rotweine — Jahrgang 2017

BEST OF Montsant Rotweine — Jahrgang 2016

BEST OF Montsant Rotweine — Ältere Jahrgänge

Celler de l'Era Catalunya 2012 D.O. Montsant "MIM" 91 WP hervorragend Bis 30.00 €

BEST OF Montsant Weißweine — Ältere Jahrgänge

BEST OF Montsant Roséweine — Ältere Jahrgänge

 

Mehr verwandte Magazin-Artikel

Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr

Veranstaltungen in Ihrer Nähe