wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden


Ein Toskana-Kochbuch? Keine eben neue Idee. Das Koch- und Lesebuch "Toskana - eine kulinarische Entdeckungsreise" von Yvonne Tempelmann und Dania Masotti ist allerdings richtig gut gelungen. Es macht Lust aufs Lesen, aufs Bilderansehen - und aufs kochen.

Die Toskana - Inbegriff von Italien, Genuss und Lebensfreude; Projektionsfläche eines besseren, langsameren Lebens für gestresste Manager, Politiker und auch sonst vom Berufsleben ausgezehrte Menschen. Gutes Essen und hervorragender Wein sind dabei wesentlicher Bestandteil des neuen Glücks. Die Region zwischen La Spezia, der Küste des Ligurischen Meeres bis östlich von Florenz und Siena hat schon kopfgesteuerte und einst ideologiefeste 68er wie Joschka Fischer und Otto Schily zur "Toskana-Fraktion" gemacht - zwar gaben sie knallhartes Politikdenken nicht auf, doch Supertoskaner und Edelitaliener gehörten fortan dazu. Immerhin ein Anfang.

Mehr verwandte Magazin-Artikel

Alle anzeigen
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr
Mehr

Veranstaltungen in Ihrer Nähe