Anmelden Mitglied werden

 

Hugo Loetscher: „Bacchus – Kunst für Weinfreunde% Wein für Kunstfreunde“ im NZZ Verlag (Foto: P. Züllig)

Wer ist dieser Bacchus? Ein Gott des Weines oder des Rausches? Eine Gestalt auf berühmten Gemälden von Leonardo da Vinci über Caravaggio und Rubens bis zu Picasso und Gilbert&George? Oder ist Bacchus gar nicht Bacchus, sondern Dionysos, zwar der gleiche Gott, aber nicht betrunken, vielmehr staatsmännisch-würdig wie er im British Museum steht? Der Schweizer Schriftsteller Hugo Loetscher hat sich – zusammen mit Verena und Mark Füllemann – dieser entscheidenden Frage genähert, schon vor neun Jahren, im längst vergriffenen Buch „Bacchus, Kunst für WeinfreundeWein für Kunstfreunde“.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.