wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Wenn sie den Namen “Piwi”-Weine hören, rümpfen viele Weinkenner schnell die Nase. Denn gute oder sogar exzellente Weine aus pilzwiderstandsfähigen Sorten haben bislang die wenigsten schon mal probiert. Gut für die Umwelt, das ja, aber auch gut für den Gaumen? Die Liste der Vorurteile ist lang. Piwis sind ein komplexes Thema, das Mut und Neugier bei Produzenten und Genießern erfordert.

Piwi-Weine sind Nischenweine - und das werden sie in naher Zukunft auch bleiben. Aber wir müssen uns mit dem Gedanken anfreunden, dass der Klimawandel und die Aspekte der Nachhaltigkeit es notwendig machen, Weine aus pilzwiderstandsfähigen Sorten langfristig ernst zu nehmen. Bodenverdichtung und Pestizidbelastung können auf Dauer nicht mehr als notwendiges Übel im Weinbau in Kauf genommen werden.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe