wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

 

Rund 12.000 Weinfans haben vom 16. bis 25. April an der zweiten „Virtuellen WeinTour“ des Deutschen Weininstituts (DWI) teilgenommen. Das sind knapp 50 Prozent mehr Teilnehmer als bei der ersten digitalen Veranstaltung im vergangenen November. Erneut stellten Winzerinnen und Winzer von 88 deutschen Weingütern bei 22 Online-Verkostungen zu verschiedenen Themen ihre Weine vor. Dazu beantworteten sie auch Fragen der Zuschauer zuhause am Bildschirm. Bereits innerhalb weniger Wochen vor dem Start waren 3.100 Weinpakete mit jeweils vier großen Flaschen und vier 50ml-Fläschchen zur Verkostung am Bildschirm ausverkauft. Laut Veranstalter haben jeweils 3,8 Personen die Online-Verkostungen gemeinsam an einem Monitor verfolgt.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe