wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Willi Klinger, Geschäftsführer der „Österreich Wein Marketing“ hat in Wien das Buch „Wein in Österreich: Die Geschichte“ vorgestellt. Es soll im September im Brandstätter Verlag erscheinen. Laut Klinger liege damit „erstmals ein wissenschaftlich fundierter, umfassender Band zur Weinbaugeschichte Österreichs von der Urzeit bis in die Gegenwart vor“.

Über zweieinhalb Jahre Arbeit stecken laut Klinger in dem 700 Seiten umfassenden Buch, das auf Initiative von ihm und unter wissenschaftlicher Leitung des emeritierten Professors Karl Vocelka sowie der Redaktion von Michaela Vocelka entstanden ist. „Über 40 Autoren beleuchten in dem Band die lange Geschichte des österreichischen Weins in all ihren Facetten: Rebsorten, Kultur- und Kellertechniken, die Rolle des Weins in Religion und Brauchtum, die Entstehung der österreichischen Weinbaugebiete sowie die Entwicklung nach 1985. „Zum ersten Mal ist durch diesen Band ein fundierter Blick auf den historisch-kulturellen Stellenwert des Weins in Österreich möglich“, freut sich Klinger.

Auch kritische Themen der heimischen Weinbaugeschichte arbeiteten die Autoren detailliert auf. In einem eigenen Kapitel beleuchtet etwa der deutsche Journalist Dr. Daniel Deckers etwa den viel diskutierten Werdegang des Botaniker und Rebzüchters Friedrich Zweigelts, der bereits 1933 in die NSDAP eintrat und später als überzeugter Nationalsozialist agierte. Im Zuge seiner umfassenden Recherchen in Archiven sei Deckers dabei auf bisher noch nie gesichtetes Material gestoßen.

Ein weiteres Kapitel des Buchs widmet sich dem Einfluss des Zerfalls der Habsburgermonarchie 1918 und der neuen Grenzziehungen in den Pariser Vorortverträgen 1919 auf den Weinbau. Erarbeitet wurde das komplexe Thema von Co-Herausgeber Prof. Karl Vocelka und Michaela Vocelka. Vorgestellt wurde das Buch von Willi Klinger zum Auftakt einer Konferenz zur österreichischen Weingeschichte.

(uka / Foto: ÖWM)

Veranstaltungen in Ihrer Nähe