wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Die Winzerin Stefanie Weegmüller-Scherr übergibt das historische Familienweingut Weegmüller in Neustadt an der Haardt an Gregor Hofer und Claus Raschka. Ein privater Investor sichert durch seine Beteiligung die Finanzierung. Die beiden waren bis vor kurzem als Geschäftsführer und Vertriebsleiter beim Weingut von Buhl beschäftigt. Hofer und Raschka, die sich gemeinsam um den Betrieb kümmern werden, wollen alle Mitarbeiter übernehmen. 

Das Weingut Weegmüller gehört zu den ältesten der Pfalz und war elf Generationen lang im Familienbesitz. Bekannt ist es insbesondere für seine Rieslinge, aber auch für Weine aus Scheurebe und Grauburgunder. Zum Weingut gehören rund 17 Hektar Weinberge mit teils erstklassigen Lagen in der Mittelhaardt. 

Veranstaltungen in Ihrer Nähe