wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Die Pfälzer Weingüter Jülg in Schweigen-Rechtenbach und Odinstal in Wachenheim sind ab sofort Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP). Das haben die Mitglieder des VDP Pfalz auf ihrer Versammlung vor wenigen Tagen beschlossen. „Nachdem beide Betriebe sowohl bei Blindverkostungen als auch Betriebsbeobachtungen deutlich herausgestochen sind, war es für uns die logische Konsequenz, die beiden Weingüter in den VDP aufzunehmen“ kommentierte der Pfälzer VDP-Vorsitzende Hansjörg Rebholz die Aufnahmen.

Das Weingut von Werner und Johannes Jülg liegt im südpfälzischen Schweigen-Rechtenbach nahe der deutsch-französischen Grenze und wurde im Jahr 1961 gegründet. Die beiden Winzer bewirtschaften bereits in dritter Generation rund 25 Hektar Weinberge, die zu einer Hälfte in Frankreich und zur anderen Hälfte in Deutschland liegen.

Das Weingut Odinstal der Familie Hensel hoch über Wachenheim verfügt über fünf Hektar Weinberge. Sie werden von Betriebsleiter Andreas Schumann und seinem Team in der Monopollage Odinstal biodynamisch bewirtschaftet. Drr Betrieb ist ausschließlich auf weiße Rebsorten ausgerichtet: Riesling, Silvaner, Weißburgunder und Auxerrois sowie Gewürztraminer prägen die Kollektion des Weinguts.

(uka / Foto: VDP)

Veranstaltungen in Ihrer Nähe