Anmelden Mitglied werden

Der Korkproduzent Nomacorc hat einen Weinverschluss angekündigt, der aus Traubentrester produziert wird. Er soll Teil der umweltfreundlichen „Green Line“-Verschlussserie werden, ab kommendem Jahr in die Serienproduktion gehen und auf der Messe Vinitech in Bordeaux vorgestellt werden. Laut Hersteller liege der zertifizierte CO2-Fußabdruck bei Null. Weitere Verschlüsse der Serie werden bereits auf der Basis von Rohrzucker hergestellt.

(uka)

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.