wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Der international bekannte Winzer Laurent Vaillé aus dem Languedoc ist im Alter von 58 Jahren überraschend verstorben. Der Quereinsteiger hatte 1992 zusammen mit seinem Bruder das Weingut Domaine de la Grange des Pères in Aniane nordwestlich von Montpellier gegründet. In kürzester Zeit erlangte sein Wein Grange des Pères Kultstatus. Vaillé galt als eines der größten Talente der französischen Weinwelt und war Vorbild vieler Jungwinzer aus dem Languedoc.

 

(ru / Quelle: Midilibre)

Veranstaltungen in Ihrer Nähe