wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Das VDP-Weingut Künstler aus Hochheim am Main pachtet die Lagen Erbacher Marcobrunn und Hattenheimer Pfaffenberg aus dem Besitz von Paul Graf von Schönborn. Von Schönborn hat vor einigen Monaten sein Weingut im Rheingau geschlossen und nun einen weiteren Pächter für seine Lagen gefunden. Gunter Künstler kann somit sein Portfolio im Rheingau um zwei Top-Lagen erweitern. Der Erbacher Marcobrunn ist eine einst international bekannte Große Lage im mittleren Rheingau, der fünf Hektar große Hattenheimer Pfaffenberg war bislang die Monopollage von Schloss Schönborn. Künstler bewirtschaftet im Rheingau bereits mehrere Große Lagen wie etwa den Assmannshäuser Höllenberg im Westen und die Hochheimer Hölle am östlichen Rand.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe