wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Der Flächenbrand „Glass Fire“ in Kalifornien hat etwa 80 Prozent der Weinberge im Napa Valley durch Feuer oder Rauch zerstört oder geschädigt. Knapp 30 Weingüter sind dabei verbrannt oder sind von den Flammen schwer beschädigt worden. Der Schaden für die Weingüter sowie Dienstleister, Logistik- und Vertriebsunternehmen beträgt laut nun veröffentlichter Schätzungen etwa 500 Millionen Dollar. Insgesamt hat das Feuer in der Region knapp 2.000 private oder gewerbliche Gebäude zerstört.

(uka / Foto: Wikipedia)

Veranstaltungen in Ihrer Nähe