wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Weingüter in Deutschland und Österreich haben erste Initiativen zur Unterstützung der Menschen in der Ukraine gestartet. Das Weingut Selbach-Oster in Zeltingen-Rachtig an der Mosel stiftet eine Sonderfüllung des trockenen Moselrieslings vom Jahrgang 2020. 1.300 Flaschen des Steillagen-Rieslings werden mit einem Etikett in den ukrainischen Farben ausgestattet sowie mit der Botschaft FRIEDEN auf Deutsch und Ukrainisch bedruckt. Der Wein ist ab dem 17. März zum Preis von zehn Euro pro Flasche erhältlich, die Versandkosten betragen 8,50 Euro pro Paket. Der komplette Kaufpreis wird von Familie Selbach an die Ukrainehilfe „Aktion Deutschland Hilft e.V.“ gespendet. Bestellungen werden per E-Mail, Telefon, Fax und im Shop entgegengenommen. Mehr Informationen unter www.selbach-oster.de.

Eine ähnliche Aktion hat das Weingut Muster.Gamlitz (***) in der Steiermark ins Leben gerufen. Der österreichische Winzer spendete 1.000 Flaschen seiner Sonderabfüllung Sauvignon Blanc „Frieden“, die ebenfalls zu je zehn Euro verkauft wurden. Innerhalb weniger Stunden waren die Flaschen ausverkauft. Der komplette Erlös ging an die österreichische Hilfsorganisation „Nachbar in Not“.

(ru / Quelle: Selbach-Oster/Muster.gamlitz; Foto: Selbach-Oster)

Veranstaltungen in Ihrer Nähe