wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Im Rheingauer Spitzenhotel Kronenschlösschen in Eltville-Hattenheim haben Einbrecher mehr als 500 Flaschen Spitzenweine gestohlen. Laut eines Facebook-Posts des Hotels wurden dabei Romanée Conti, Petrus, Latour, Lafite, Mouton, Harlan, Cristal, Massetto, Krug und weitere Grand Cru entwendet. Die Diebe seien gezielt vorgegangen und hätten sogar teilweise nur bestimmte Jahrgänge eingepackt. Die Höhe des Schadens ist bislang nicht absehbar.

Die Verantwortlichen des Hotels warnen Händler und Sammler vor Angeboten aus unklarer Quelle. Sie bitten Nachbarn, die in der Nacht vom 13. auf den 14. Januar etwas Verdächtiges bemerkt haben, sich unter der Mailadresse j.baechstaedt@kronenschloesschen.de beim Hotel zu melden. Auch Sammler und Händler, die verdächtige Angebote erhalten, werden um Rückmeldung gebeten.

(uka / Foto: Hotel Kronenschlösschen)

Veranstaltungen in Ihrer Nähe