wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Der französische Wein-Unternehmer Benjamin de Rothschild aus der Bankiersdynastie Edmond de Rothschild, ist im Alter von 57 Jahren in seiner Heimat Schweiz gestorben. Er erlag einem Herzinfarkt. Zur gleichnamigen Unternehmensgruppe, dessen Eigner und Präsident er war, gehören Weingüter in Frankreich, Südamerika und Neuseeland sowie Kooperation etwa mit der Rupert-Familie in Südafrika sowie Vega Sicilia im Rioja. Das Unternehmen hält eine Beteiligung an Château Lafite und ist Eigentümer von Château Clarke im Médoc.

(uka)

Veranstaltungen in Ihrer Nähe