wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Die Veranstaltung „Barolo en primeur“ feiert Premiere und wird am 30. Oktober 2021 im Schloss von Grinzane Cavour im Piemont stattfinden. Das wohltätige Projekt wird von den beiden Stiftungen Fondazione CRC und Fondazione CRC Donare sowie dem Consorzio di Tutela Barolo Barbaresco Alba Langhe e Dogliani organisiert und im Live-Stream übertragen. Ziel ist es, 15 Barriques des Jahrgangs 2020 mit jeweils etwa 300 Flaschen Barolo zu versteigern, die nach der für Barolo vorgeschriebenen Reifezeit im Jahr 2024 auf den Markt kommen. Donato Lanati zeichnet als Önologe verantwortlich für das Projekt: „Jede Barrique hat einzigartige Eigenschaften, da der Weinberg der Cascina Gustava in Grinzane, aus dem die Trauben stammen, in einzelne Parzellen aufgeteilt wurde.“

Veranstaltungen in Ihrer Nähe