wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Alexander Lupersböck aus Brunn am Gebirge (Österreich) gilt in der Weinbranche als Quereinsteiger, seit April 2021 arbeitet er in der Redaktion von wein.plus. Denn genau das passt genau zu unserem Anspruch: Alexander ist tiefer drin im Thema als die meisten seiner Kollegen, er verfügt über enormes Wissen, ist dabei aber niemals betriebsblind oder voreingenommen.

Alexander Lupersböck

Für wein.plus beobachtet er Trends, arbeitet über spannende Themen aus ganz Europa, schreibt aktuelle Nachrichten, unterstützt Marcus Hofschuster bei der Verkostungslogistik in Österreich und erarbeitet Konzepte, um den Mitgliedern in Österreich noch mehr Vorteile anbieten zu können.

Nach dem Studium der Geophysik hat Alexander nicht nur seinen Beruf, sondern sein Leben dem Wein gewidmet. Inzwischen hat er damit mehr Erfahrung gesammelt als mancher, der den klassischen Weg mit Ausbildung und Studium gegangen ist. Für ihn ist Wein kein Beruf, es ist seine Leidenschaft. Zum Start seiner Laufbahn arbeitete er zunächst über zehn Jahre lang im Handel – etwa bei der Weinkette Wein&Co sowie für renommierte Importeure und Großhändler. In dieser Zeit absolvierte er das Studium zum Weinakademiker, das er mit dem Bestehen des anspruchsvollen WSET-Diploma Level IV abschloss.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe