wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Mit Marcus Hofschusters knapp 120 Schaumwein-Empfehlungen aus sechs Anbauländern werden die Weihnachts- und Silvesterabende trotz Corona zu etwas Besonderem. Vor allem von den deutschen Sekten konnten ihn noch nie so viele begeistern wie im Lauf dieses Jahres. In diesen Zeiten zählt nicht Glamour, sondern Qualität: Das Feuerwerk zündet diesmal im Glas.

Wenn die Weihnachtsfeste und Silvesterpartys in diesem Jahr leider ausfallen müssen, ist es vielleicht an der Zeit, sich einer alten Regel zu besinnen: Es braucht keinen besonderen Anlass, um erstklassigen Wein zu trinken. Der Wein selbst wird zum Anlass. Das gilt für die schäumenden Versionen nicht weniger als für Stillwein, zumindest, wenn er richtig gut ist. Und was ist besser, als sich die mäßige Laune von einem anständigen Champagner, von feinstem Spumante, Winzersekt oder Cava illuminieren zu lassen? Das funktioniert auch im kleinsten Kreis, im Notfall sogar alleine.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe