Anmelden Mitglied werden

Sonntag, 31. Mai

  ORF 2, 17.05 Uhr

In bester Lage
Dokumentation am Feiertag

  Das Burgenland ist für die außergewöhnliche Vielfalt und herausragende Qualität seiner Weine weit über die Grenzen Österreichs und Europas hinaus bekannt. Die Palette reicht von vielschichtigen Weißweinen über fruchtige Rosé- und langlebige Rotweine bis hin zu den besten Süßweinen der Welt. Wo die Trauben für diese Weine wachsen und wie sich das pannonische Klima, die geologischen Besonderheiten und das Engagement der burgenländischen Winzerinnen und Winzer auswirken, damit beschäftigt sich eine TV Dokumentation aus dem ORF Landesstudio Burgenland. Auf dieser Weinreise durch das Burgenland zeigen Nicole Aigner und Kameramann Michael Ritter die besten Lagen in verschiedenen Jahreszeiten und auch aus der Vogelperspektive. Der Streifzug führt vom Seewinkel über das Leithagebirge und das Ruster Hügelland, die jüngste DAC-Region Rosalia und das Mittelburgenland bis hin zu den idyllischen und urigen Weinbaugebieten im Südburgenland, zum Csaterberg und Eisenberg. Wo der Wein wächst, ist auch ein besonderer Menschenschlag zuhause. Mitten in den Weingärten erzählen bekannte Winzerinnen und Winzer von ihrem Leben mit der Natur und von ihrer Leidenschaft für den Wein.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.