wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Die Weine der Appellation Côtes du Rhone AOC können im gesamten Anbaugebiet erzeugt werden, doch der Löwenanteil entsteht im südlichen Abschnitt des Rhonetals. Mehr als 90 Prozent aller Côtes du Rhone sind rot, und so ist es kein Wunder, dass die Rosés und vor allem die Weißweine vielen Weinfreunden nahezu unbekannt sind.

Angesichts der Qualitäten ist das ziemlich schade. Wir waren selbst überrascht von den Ergebnissen: Von den 99 Proben, die wir in den letzten Wochen auf dem Tisch hatten, waren mehr als drei Viertel mindestens sehr gut; wirklich schwache Weine sind uns gar nicht untergekommen. Noch mehr als die fast durchweg sehr erfreulichen Rosés sind die besten Weißen in der Lage, auch Weinfreunde mit hohen Ansprüchen zu überzeugen - und das in aller Regel zu äußerst überschaubaren Preisen. Die besten Exemplare beider Varianten besitzen Frische, Leben und Rückgrat bei gleichzeitig eher moderater Säure. Sie sind daher vielseitig einsetzbar und erweisen sich immer wieder als exzellente Essensbegleiter.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe