Anmelden Mitglied werden

Das Nordpiemont ist ein Füllhorn spannender, häufig ganz und gar eigenständiger Weine, die in der Weinwelt häufig viel weniger Aufmerksamkeit bekommen als sie verdienen. Nebbiolo spielt auch hier die Hauptrolle bei den Roten (und den oft sehr erfreulichen Rosés), aber keineswegs die Einzige. Besonders die Vespolina sorgt mit ihrer herben Saftigkeit für Abwechslung, mal als Verschnittpartner und immer wieder auch reinsortig ausgebaut in Weinen, die nicht selten deutlich mehr wert sind, als sie kosten.

Die einzelnen Unterzonen des nördlichen Piemont haben wir hier bereits vorgestellt. Die besten für dieses BEST OF aktuell probierten Weine finden Sie hier und wie immer auch als handliches PDF. Alle verkosteten Weinen mit ausführlichen Beschreibungen sowie ihre Produzenten sind hinter den Überschriften verlinkt.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe